Die GBI AG stellt sich vor

Bei der GBI AG liegt das Augenmerk auf ganzheitlicher Entwicklung. Auf unsere Planung ist Verlass – auch deshalb kommen unsere Partner gerne zu uns zurück. Wir nehmen uns aller Aufgaben rund ums Development an: Grundstücks- und Projektakquise, die Suche nach geeigneten Betreibern und Investoren, Baurechtsschaffung und Vertrieb. Unsere Tochtergesellschaft PBMG begleitet die Projekte als Generalplaner und Projektsteuerer. Die GBI AG zeichnet sich für den Vertrieb verantwortlich – ob es um institutionelle Anleger, Family Offices oder im Teileigentum wie bei unserer Produktlinie SMARTments geht. Die Frankonia Vermögens- und Beteiligungsgesellschaft ist für die kaufmännische Projektleitung zuständig und verwaltet den Immobilienbestand der Unternehmensgruppe. Nicht zuletzt bieten wir die Verwaltung von Wohnungs- und Teileigentum an – sowie ein umfassendes After-Sales-Management.

Unsere Leistungen im Überblick

Akquise

Mit regionalen Ansprechpartnern suchen und finden wir deutschlandweit die besten Grundstücke.

Konzeption

Wir entwickeln das richtige Produkt am richtigen Standort – ob Einzelprojekte oder Mixed Use Developments.

Realisierung

Wir überwachen den Bau und übergeben schüsselfertig – ausgestattet bis zum letzten Teller.

Investment

Wir bieten Vertriebsmodelle für unterschiedliche Anleger und Vermögen – von professionellen Investoren bis zu Privatpersonen.

Weitere Unternehmensbereiche

Die GBI AG konzentriert sich auf die Projektentwicklung. Doch durch die Aufgabenteilung in der Unternehmensgruppe können wir alles aus einer Hand anbieten.

Klicken Sie auf die Unternehmensbereiche um die zuständigen Firmen farblich hervorzuheben.

Projektsteuerung

Während des Baus decken wir die kaufmännische und technische Projektleitung ab.

Vermietung & Objektverwaltung

Wir bieten vollständige Vermietung und Verwaltung von Wohnungen, Studentenapartments, Gewerbebauten oder Serviced Apartments an.

Betrieb

SMARTments student und SMARTments business werden von unseren erfahrenen Gesellschaften geführt.

Gewährleistung

Wir garantieren eine Betreuung unserer Projekte über die Fertigstellung hinaus.

Die Nord Project Immobilien agiert als Projektentwickler für Hotel, Wohnungsbau und Apartmentanlagen vorrangig in Hamburg und Norddeutschland.
Die FDS gemeinnützige Stiftung ist seit Jahrzehnten auf den Betrieb von Studentenwohnheimen spezialisiert.
Die Tochter der GBI verantwortet bundesweit Wohnungsbauprojekte.
Das GBI Qualitätsmanagement gewährleistet reibungsloses Projekt-Controlling und das Gewährleistungsmanagement.
SMARTments student betreut Studentenapartments.
SMARTments business betreut Serviced Apartments.
Die Baumanagement-Gesellschaft fungiert als Generalplaner der Projekte.
Die Erlanger Frankonia betreut die gesamte kaufmännische Abwicklung der Projekte.

Organigramm

Zum Vergrößern klicken

Um das ganze Organigramm zu sehen, laden Sie sich die PDF-Datei herunter.

Die GBI AG Vorstände

Reiner Nittka

  • Vorstandssprecher
  • Investment / Vertrieb
  • Marketing
  • Öffentlichkeitsarbeit

030 31 99 87 - 0

reiner.nittka@gbi.ag

Markus Beugel

  • Personal
  • Organisation
  • Beteiligungen
  • Betriebsgesellschaften


Niederlassungsleiter: Erlangen

09131 533 82 - 0

markus.beugel@gbi.ag

Engelbert Maus

  • Liquiditätsmanagement
  • Verwaltungsmanagement
  • Konzernangelegenheiten
  • Rechnungswesen


09131 533 82 - 0

engelbert.maus@gbi.ag

Dagmar Specht

  • Recht
  • Vertragswesen

09131 533 82 - 0

dagmar.specht@gbi.ag

Clemens Jung

  • Akquise

0561 703 37 - 33

clemens.jung@gbi.ag

Stiftungsverbund

Die von Nachfahren der Familie Mendelssohn gegründete Moses Mendelssohn Stiftung fördert Bildung, Erziehung, Wissenschaft und Kultur auf dem Gebiet der jüdisch-europäischen Geschichte. Unter dem Dach der Stiftung firmieren das Moses Mendelssohn Zentrum in Potsdam, die Moses Mendelssohn Akademie in Halberstadt und seit Neuem auch das Moses Mendelssohn Institut.

Das Moses Mendelssohn Zentrum in Potsdam wurde 1992 gegründet und ist ein interdisziplinär arbeitendes Institut, das Grundlagenforschung in den Bereichen Philosophie, Religion, Literatur und Sozialwissenschaften betreibt. Das Forschungsinteresse des MMZ gilt dabei der Geschichte, Kultur und Religion der europäischen Juden. Es ist der Universität Potsdam angegliedert und maßgeblich am Studiengang “Jüdische Studien” beteiligt.

Die Moses Mendelssohn Akademie in Halberstadt ist eine Begegnungs- und Bildungsstätte zu europäisch-jüdischen Themen.

Das Moses Mendelssohn Institut hat seinen Sitz in Berlin und Hamburg. Zu den Forschungsschwerpunkten zählen multiperspektivische Analysen insbesondere aus den Bereichen der Stadt- und Regionalentwicklung, der Baugeschichte und des Denkmalschutzes sowie der Tourismus- und Verkehrswissenschaften. Im Mittelpunkt stehen die Auswirkungen des gesellschaftlichen Wandels sowohl auf die Immobilienmärkte als auch auf das bauhistorische Erbe und die Erinnerungskultur. Auftraggeber des Institutes sind privatwirtschaftliche Immobilienunternehmen, Investoren und Finanzinstitute ebenso wie öffentliche Einrichtungen und Stiftungen.

Als Dach der Stiftung besitzt und verwaltet die Moses Mendelssohn Vermögensgesellschaft das Vermögen der Stiftung. Sie hält Kapitalbeteiligungen und führt die Erträge der Stiftung für ihre gemeinnützigen Zwecke zu. Sie engagiert sich außerdem im Bau von Studentenapartments.

Preisträger

Die Moses Mendelssohn Medaille wird jährlich an Persönlichkeiten vergeben, die sich im Sinne der Stiftungsziele verdient gemacht haben. Informationen zu den bisherigen Preisträgern finden Sie unter den jeweiligen Fotos und Namen.