Neuigkeiten
25.09.2014

Beitrag von Vorstand der Moses Mendelssohn Stiftung in “Die Stiftung”


Mit dem Thema der Stiftungsinvestments in Zeiten niedriger Zinsen hat sich auch die Fachpublikation "Die Stiftung" auseinandergesetzt und in der jüngsten Ausgabe ein Interview mit Prof. Dr. Julius H. Schoeps geführt. Ein Kernthema des Gespräches: Die Stiftungen sind in diesen Zeiten nicht nur auf der Suche nach ertragreichen Investments für die Sicherstellung der gemeinnützigen Arbeit. Die Anlagen sollen idealerweise den eigentlichen Stiftungszweck unterstützen und somit die Wirkung des zur Verfügung stehenden Kapitals somit in der Summe deutlich steigern. So sind beispielsweise Investitionen in Studentenwohnheime – etwa in SMARTments – aktuell eine Überlegung für die Stiftungen, die im Bildungsbereich tätig sind oder sich der Förderung junger Menschen sowie von Migranten verschrieben haben.